Sommer, Sonne und gemeinsame Erlebnisse

Familienurlaub

Kurzer Überblick: Was bei Reisen mit Kindern zu beachten ist

Ein kinderfreundliches Hotel - na, das ist doch klar. Aber auch ein flachabfallender Strand und kindgerechte Aktivitäten (je nach Alter) wie ein Kinderpool mit Rutschen, Sportprogramme oder Malkurse runden den gemeinsamen Urlaub ab. Ebenfalls wichtig: Auch an die Entspannung für die Erwachsenen muss gedacht werden. Denn der Urlaub soll ja für alle Beteiligten perfekt werden, stimmt's?

Was noch beim Reisen mit Kind zu beachten ist, haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Die beliebtesten Urlaubsziele für Familien:

Glasklares Meer und Natur pur

Kroatien

Das Land an der Adriaküste ist vor allem für den Sommer ein perfektes Familienreiseziel. Hier sind viele Sonnenstunden und angenehme Temperaturen garantiert. Mit dem Flugzeug sind es rund drei Stunden nach Kroatien. Mit dem Auto dauert die Tour zwar etwas länger, aber mit einem Zwischenstopp in Österreich oder Slowenien ist die Fahrt auch mit Kindern gut zu schaffen.  Urige Städte und Dörfer, kristallklares Wasser und die Wahl zwischen naturbelassenen Sand- & Kieselstränden machen den Urlaub in Kroatien zu einem einmaligen Erlebnis, das alle verbindet. Kleiner Tipp: Badeschuhe einpacken! 

Ganzjährig warm und voller Erlebnisse

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln eignen sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern am Meer. Denn sie bieten das ganze Jahr über warme Temperaturen und wenig Niederschlag. Demzufolge ist man bei der Reisezeit unabhängig. 
Unser Tipp für Familien mit kleinen Kindern: Gran Canaria & Fuerteventura. Breite, flach abfallende Sandstrände bieten die perfekte Umgebung für einen sicheren und entspannten Strandurlaub. 
Ist mehr Action gefragt und die Kids sind schon etwas ältereignet sich die größte Kanareninsel Teneriffa als Reiseziel. Im Süden befinden sich verschiedene Erlebnisparks und der Teide Nationalpark begeistert mit seinen bizarren Felsformationen. Na, wie klingt das?  

Strandparadies für Kinder

Griechenland

Als Urlaubsziel mit Kindern eignet sich auch Griechenland mit seinen beliebten Inseln, wie etwa Rhodos, Kreta, Kos oder Korfu. Die Flugzeit beträgt etwa drei Stunden. In Griechenland stehen die Chancen auf großartiges Wetter gut und die vielen flachabfallenden Kies- und Sandstrände eigen sich besonders gut für einen Familienurlaub. Insbesondere die Inseln Kreta und Rhodos empfehlen sich sehr für Familienurlaube.  

Anika Prüver Reiseverkehrskauffrau